Herzlich willkommen

Schloss Bieberstein liegt im Kreis Freiberg in Sachsen, unweit von Dresden und Meissen. Es hat seinen Ursprung im 13. Jahrhundert. Das Schloss liegt auf einem Felsen oberhalb des malerischen Bobritzsch Tales. Das heutige Hauptgebäude ist einer der frühesten Barockbauten Sachsens.

Angebot

Schloss Bieberstein liegt in ruhiger ländlicher Umgebung, eingebettet in Wald und Wiesen. Es bietet zu jeder Jahreszeit eine wunderbare Atmosphäre für hochrangige Treffen, Retreats, Seminare, Konzerte und Feiern. Für Hochzeiten gibt es einen Raum für standesamtliche Trauungen. Für naturnahe Kurse und Meditation eignen sich Haus und Naturumgebung ebenfalls ausgezeichnet.

Für Konferenzen und Feierlichkeiten stehen ein Gewölbe-Saal aus dem späten 17. Jahrhundert mit einem Steinway Flügel, angrenzende Wohn-und Esszimmer sowie eine Bibliothek zur Verfügung. Zudem können kleinere Konferenzräume von Arbeitsgruppen genutzt werden.

Logistik

Veranstaltungen werden von einem versierten Team und Sekretariat unterstützt. Besondere Wünsche wie Transport, Übersetzungsdienste oder die Organisation von Ausflügen zu den historischen Orten der Umgebung werden gerne erfüllt.

Schloss Bieberstein bringt seine Gäste in nahegelegenen Hotels unter und organisiert jeweils den Transfer. In Ausnahmefällen stehen im Haus eine kleine Anzahl privater Gästezimmer zur Verfügung.

Bieberstein liegt etwa 35 km südwestlich von Dresden. Es besteht Anbindung zu Flughäfen und Bahnhöfen in Dresden und Leipzig. Bieberstein ist über die Autobahnen A4 und A14 zu erreichen. Berlin und Prag sind jeweils ca. 2,5 Stunden Autofahrt entfernt.

One Comment

Comments are closed.